Logo
Grafik

Rechtliches Leistungsspektrum

Im Vertragsrecht bietet Ihnen die Kanzlei eine umfassende rechtliche Beratung zur Begründung, Durchführung und Beendigung von Vertragsverhältnissen und zu vertraglichen Rechten und Pflichten. Zudem erhalten Sie juristische Unterstützung bei der Ausarbeitung und Überprüfung von Muster- und Individualverträgen sowie von vertraglichen Entwürfen. Darüber hinaus vertritt die Kanzlei Sie bei der prozessualen oder außergerichtlichen Geltendmachung oder Abwehr vertraglicher Haftungs- und Gewährleistungsansprüche.

Die juristischen Leistungen beziehen sich insbesondere auf:

  • Kaufvertrag, Werkvertrag, Werklieferungsvertrag, Verbrauchsgüterkaufvertrag
  • Dienstleistungsvertrag, Projektvertrag, Auftrag, Schenkung, Verleihe
  • Rechts- und Sachmangelrecht, Minderung, Nachbesserung, Abnahme, Garantie
  • Schadensersatz, Vertragsstrafe
  • Lieferantenregress
  • Zahlungsverzug, Leistungsverzug, Annahmeverzug
  • Mahnverfahren, außergerichtliche Mahnung
  • Verjährungsrecht
  • Forderungsrecht, Forderungseinzug
  • Forderungssicherung, Unternehmerpfandrecht, Eigentumsvorbehalt, Bürgschaft, Patronatserklärung, Schuldbeitritt
  • Vertragsbeendigung, Anfechtung, Kündigung, Rücktritt, Stornierung, Widerruf
  • Gesamtschuldnerhaftung, Rückgriff
  • Stellvertretung, Vollmacht, Vertreterhaftung, Beschränkung der Vertretungsmacht
  • Vorvertrag, Absichtserklärung (Letter of Intent, LOI)
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
  • Qualitätssicherungsvereinbarungen (QSV)
  • Geheimhaltungsvereinbarungen (NDA)
  • Kooperationsvereinbarung, Rahmenvereinbarung
  • Mediation vertraglicher Konflikte

Leistungsschwerpunkte im Gesellschaftsrecht:

Die Kanzlei berät Sie im Gesellschaftsrecht zu rechtlichen Ansprüchen und zu Grundlagen der Gründung, Durchführung und Beendigung von Personengesellschaften, Personenhandelsgesellschaften sowie Kapitalgesellschaften. Zudem erhalten Sie rechtliche Unterstützung bei der Prüfung und Ausarbeitung gesellschaftsrechtlicher Verträge und Erklärungen. Darüber hinaus werden Ihre gesellschaftsrechtlichen Interessen sowohl in prozessualen als auch außergerichtlichen Verhandlungen vertreten.

Die juristischen Leistungen beziehen sich insbesondere auf:

  • Recht der OHG, GbR, KG, UG, GmbH & Co. KG, GmbH, AG
  • Entwurf und Prüfung von Gesellschaftsvertrag, Gesellschaftervereinbarung, Geschäftsordnung, Satzung, Verfassung
  • Gesellschaftsgründung, Wahl und Wechsel der Rechtsform, Haftungsbegrenzung durch Firmierung
  • Bestellung, Wechsel, Kündigung und Abberufung von Organmitgliedern
  • Rechte und Pflichten von Gesellschaftsorganen, Vorstand, Aufsichtsrat, Beirat, Geschäftsführern
  • Haftung von Gesellschaften und Gesellschaftsorganen, Corporate Compliance
  • Organisation und Durchführung von Gesellschafterversammlungen
  • Kapitalmaßnahmen
  • Wechsel von Gesellschaftern und Mitgliedern, Übertragung von Geschäftsanteilen, Beitritt und Ausscheiden von Gesellschaftern
  • Abfindungsansprüche
  • Beendigung von Gesellschaften, Auflösung, Liquidation, Auseinandersetzung
  • Vereinsrecht, Stiftungsrecht, Stiftungsgeschäft, Genossenschaftsrecht, Gemeinnützigkeitsrecht
  • Rechtsberatung von Startups, Existenzgründern, Ausgründungen (Spin-Off)
  • Rechtsnachfolge
  • Mediation von Gesellschaftskonflikten, Gesellschafterstreitigkeiten

Leistungsschwerpunkte im Handelsrecht:

Die Kanzlei bietet unter anderem die rechtliche Gestaltung und Prüfung handelsrechtlicher Verträge und Vereinbarungen von Kaufleuten an sowie rechtliche Unterstützung bei der Begründung, Durchführung und Beendigung kaufmännischer Vertragsverhältnisse unter besonderer Berücksichtigung der gesetzlichen Anforderungen des Handelsgesetzbuchs (HGB). Darüber hinaus übernimmt sie die rechtliche Vertretung zur Durchsetzung oder Abwehr kaufmännischer Rechtsansprüche in außergerichtlichen oder prozessualen Verhandlungen.

Die juristischen Leistungen umfassen unter anderem:

  • Handelsgeschäfte, Handelskauf, kaufmännische Rechtsgeschäfte
  • Kaufmännisches Bestätigungsschreiben
  • Lagervertrag, Frachtvertrag, Kommissionsgeschäft, Logistik- und Speditionsvertrag, Transportvertrag, Sukzessivlieferungsvertrag
  • Vertriebsrecht, Vertragshändlervertrag, Handelsvertretervertrag
  • Provision, Ausgleichsanspruch des Handelsvertreters
  • Allgemeine Bezugs- und Lieferbedingungen
  • Prokura, Generalvollmacht, Handlungsvollmacht
  • Recht der Handelsfirma, Firmenbezeichnung, Firmenfortführung, Rechtsnachfolge, Firmeneintritt, Rechtsübertragung, Umfirmierung
  • Handelsregisterrecht, Prüfung Registereintrag und Registerauszug
  • Wirtschaftsmediation

Leistungsschwerpunkte im internationalen Wirtschaftsrecht:

Die sich schnell wandelnden rechtlichen Rahmenbedingungen des nationalen, europäischen und globalen Warenverkehrs stellen insbesondere Wirtschaftsakteure wie Hersteller, Zulieferer, Vertriebshändler, Importeure und Quasi-Hersteller vor besondere Herausforderungen. Die Kanzlei unterstützt Beteiligte an Lieferketten durch anwaltliche Beratung und Vertretung sowie durch Gestaltung und Prüfung internationaler Einkaufs- und Lieferverträge. Bei Bedarf können vertragliche Entwürfe und die rechtliche Korrespondenz in Englisch erfolgen oder eine entsprechende Übersetzung erhalten.

Die juristischen Leistungen beziehen sich unter anderem auf:

  • Prüfung des anwendbaren Rechts in grenzüberschreitenden Zivil- und Handelssachen
  • Europarecht, europäisches Vertragsrecht (ROM-Verordnungen)
  • Europäisches Mahnverfahrensrecht
  • Außenwirtschaftsrecht, Außenhandelsrecht, Zollrecht, Lieferantenerklärung, Warenursprungsrecht, Präferenzrecht
  • UN-Kaufrecht (CISG)
  • Prüfung und Gestaltung allgemeiner Importbedingungen und Exportbedingungen
  • Handelsklauseln, Incoterms® der internationalen Handelskammer (ICC)
  • Mediation von Handels- und Wirtschaftrechtskonflikten

Leistungsschwerpunkte im Produktrecht:

Die Kanzlei bietet den Beteiligten Wertschöpfungsketten von Produkten wie Herstellern, Zulieferern, Händlern, Importeuren und Quasi-Herstellern rechtliche Beratung und Vertretung in Bezug auf produktbezogene Rechte, Pflichten und Haftungsansprüche an. Dies umfasst auch die Geltendmachung und Abwehr produktrechtlicher Ansprüche gegenüber Dritten und innerhalb von Lieferketten.

Die juristischen Leistungen umfassen unter anderem:

  • Produktsicherheitsrecht
  • Produktkennzeichnung, Verpackungskennzeichnung, Herstellerangaben, GS-Kennzeichen, CE-Kennzeichnung, Konformitätsverfahren
  • Produkthaftung nach dem ProdHaftG
  • Deliktische Produzentenhaftung
  • Produkthaftung für IT- Produkte, Standardsoftware, Individualsoftware
  • Meldepflichten, Produktreklamation, Produktrückruf, Produktwarnung
  • Wettbewerbsrecht
  • Mediation von produktrechtlichen Konflikten

Im gewerblichen Immobilienrecht und Mietrecht erhalten Sie rechtliche Unterstützung bei der Verhandlung, Begründung, Durchführung und Beendigung von Immobilienverträgen sowie bei der Gestaltung und Prüfung grundstücksbezogener Vertragsentwürfe insbesondere in Bezug auf gewerblich genutzte Objekte wie Büros, Lagerflächen, Ladenlokale, Gewerbehallen oder forst- und landwirtschaftliche Flächen. Darüber hinaus unterstützt Sie die Kanzlei bei der Geltendmachung oder Abwehr von immobilienrechtlichen Interessen und Ansprüchen sowohl in prozessualen als auch außergerichtlichen Verhandlungen.

Die rechtlichen Leistungen umfassen unter anderem:

  • Gewerbliches Immobilienrecht, Mietrecht, Nießbrauchrecht, Kaufrecht
  • Gewerberaummietrecht, Pachtvertragsrecht, Landpachtvertragsrecht
  • Leasing, Verleihe und Vermietung von Fahrzeugen, Maschinen, Geräten
  • Eintritt, Wechsel und Ausscheiden von Vermietern und Mietern, Untermietvertrag
  • Nutzungsrechte, Nießbrauch, Dienstbarkeiten, Erbbaurecht, Wegerechte
  • Leistungsstörungen im Eigentums- oder Mietverhältnis, Zahlungsverzug, Mahnverfahren, Rücktritt, Schadensersatzforderungen
  • Beendigung von Mietverhältnissen, Kündigung, Beendigungsvereinbarungen
  • Maklerrecht
  • Renovierung, Mängelbeseitigung, Schönheitsreparaturen, Instandhaltung, Rückgabe, Räumung
  • Vermieterpfandrecht, Verpächterpfandrecht
  • Vorkaufsrecht, Eigenbedarfskündigung, Vertragseintritt, Vertragsübernahme
  • Mediation von Immobilienkonflikten

Leistungsschwerpunkte im Arbeitsrecht:

Im Arbeitsrecht erhalten Sie insbesondere rechtliche Unterstützung bei der Begründung, Durchführung und Beendigung von Arbeitsverhältnissen sowie bei der Gestaltung und Prüfung arbeitsrechtlicher Verträge und Erklärungen. Zudem vertritt die Kanzlei Sie bei der Durchsetzung Ihrer dienst- und arbeitsrechtlichen Interessen in außergerichtlichen sowie in prozessualen Verhandlungen.
Darüber hinaus berät Sie die Kanzlei in Bezug auf rechtliche Fragestellungen bei der Gestaltung der zukünftigen Arbeitswelt, der Arbeit 4.0, die Arbeitgeber vor rechtliche Herausforderungen stellen kann aufgrund der fortschreitenden Digitalisierung von Arbeitsprozessen, neuen Arbeitsformen und Methoden sowie flexiblen Arbeitsmodellen im Rahmen der „New Work“.

Die juristischen Leistungen beziehen sich unter anderem auf:

  • Individualarbeitsrecht und kollektives Arbeitsrecht
  • Dienstvertragsrecht und Arbeitsvertragsrecht für Führungskräfte und Gesellschaftsorgane, Geschäftsführeranstellungsvertrag, Vorstandsvertrag
  • Arbeitsvertragsrecht, Dienstvertragsrecht, freie Mitarbeit, geringfügige Beschäftigung
  • Rechtliche Gestaltung von Vergütungsmodellen wie Gratifikation, Provision, Tantieme
  • Beratung zu Tarifvertragsrecht, Betriebsvereinbarung, Sozialplanrecht, Interessenausgleich, Mitbestimmungsrechte
  • Gestaltung von Arbeitszeitmodellen, Befristung, Teilzeitarbeit
  • Betriebsänderungen
  • Leistungsstörungen im Arbeitsverhältnis, Abmahnung
  • Beendigung von Arbeitsverhältnissen, Kündigung, Kündigungsschutzrecht, Aufhebungsvereinbarung, Abfindungsrecht, Freistellung
  • Gestaltung rechtlicher Rahmenbedingungen neuer Arbeitsmodelle wie New Work, Home-Office, BYOD
  • Betriebliches Datenschutzrecht, Bewerberdatenschutz, Beschäftigtendatenschutz
  • Urlaubsrecht, Urlaubsabgeltung, Urlaubsverfall
  • Mediation von arbeitsrechtlichen Konflikten und von innerbetrieblichen Konflikten

Leistungsschwerpunkte im Datenschutzrecht:

Im Datenschutzrecht erhalten Sie rechtliche Unterstützung bei der Umsetzung der rechtlichen Vorgaben insbesondere gemäß der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und der nationalen Regelungen wie dem BDSG. Dies umfasst unter anderem die Gestaltung, Prüfung und Aktualisierung datenschutzrechtlicher Verträge, Dokumentationen und Formulare sowie die rechtliche Beratung zum Umgang mit Betroffenenrechten.
Darüber hinaus erhalten Sie juristische Beratung zu datenschutzrechtlichen Rahmenbedingungen der zunehmenden Digitalisierung durch die Industrie 4.0, insbesondere anlässlich der Einführung digitaler Prozesse oder dem Einsatz datenschutzrelevanter neuer Technologien in der Unternehmensorganisation und Produktion.

Die juristischen Leistungen umfassen unter anderem:

  • Datenschutzrechtliche Verträge, Einwilligungen, Verarbeitungsverzeichnisse, Verschwiegenheitserklärungen, Datenschutzerklärungen
  • Auftragsverarbeitungsvertrag, Rechte, Pflichten und Haftung von Auftragsverarbeitern
  • Umgang mit besonderen Datenkategorien, Schutz sensibler Daten, Gesundheitsdatenschutz
  • Beauftragung, Rechte, Pflichten und Haftung von Datenschutzbeauftragten
  • Datenschutz in Bezug auf Videoaufnahmen und Fotos
  • Betrieblicher Datenschutz, Beschäftigtendatenschutz, Bewerberdatenschutz
  • Unternehmensrichtlinien zum Datenschutz
  • Internationale Datenverarbeitung
  • Regulatorische Anforderungen an Datensicherheit und Cybersicherheit
  • Datenschutz-Compliance von Unternehmen
  • Beratung zu besonderen Pflichten im Datenschutzrecht, Rechenschaftspflichten, Informationspflichten, Meldepflichten, Auskunftspflichten gegenüber Betroffenen und Behörden
  • Mediation von datenschutzrechtlichen Konflikten

Die rechtlichen Leistungen im Erbrecht umfassen insbesondere die Beratung und Gestaltung in Bezug auf erbrechtliche Verfügungen und Vereinbarungen, die Prüfung erbrechtlicher Ansprüche sowie die Vertretung von Erben in prozessualen sowie in außergerichtlichen Verhandlungen.

Die juristischen Leistungen beziehen sich unter anderem auf:

  • Letztwillige Verfügungen, Testament, Erbvertrag, Vermächtnis, gesetzliche und gewillkürte Erbfolge, Erbeinsetzung
  • Erbscheinrecht, Auskunftsanspruch, Erbenhaftung, Nachlasshaftung, digitaler Nachlass
  • Pflichtteilsrecht, Pflichtteilsansprüche
  • Rechte, Pflichten und Haftung von Miterben, Rechte der Erbengemeinschaft, Erbauseinandersetzung, Ausgleichsanspruch
  • Testamentsvollstreckung, Nachlassverwaltung, Rechte und Haftung von Testamentsvollstreckern
  • Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht
  • Unternehmensnachfolge
  • Mediation im Erbrecht